fbpx

Microblading

schöne und natürliche Härchenzeichnung der Augenbrauen.

Kaum jemand hat die perfekten Augenbrauen, nicht die passende Form, Lücken oder einfach zu wenig Härchen. Wäre es nicht fantastisch jeden Morgen mit der perfekten Augenbraue aufzustehen, ohne diese vorher zu zeichnen?
Hier ist dir Microblading-Methode genau das Richtige für dich.
Microblading ist eine weiterentwickelte asiatische Pigmentiertechnik. Beim Microblading wird mit Hilfe eines sogenannten Blades, eine akkurate und sehr natürlich aussehende Feinhärchenzeichnung der Augenbrauen geschaffen. Bei einem Blade sind kleine Nadeln nebeneinander angeordnet. Mit diesen wird die Farbe manuell in die Haut eingebracht. Noch feiner, als das mit einem Pigmentiergerät möglich ist, schafft man es, dass die gezeichneten Härchen nicht in der Haut „verlaufen“, sondern haarfein abheilen.

Microblading

Nach dem Vorgespräch und der Klärung aller Fragen werden die Augenbrauen
exakt vermessen (goldener Schnitt) und vorgezeichnet.

Apperative Kosmetik

Nachdem die passende Form aufgezeichnet ist, wird die typgerechte Farbe bestimmt.

Kosmetik Hanau

Nach der Bestimmung der richtigen Form und Farbe wird mit dem Pigmentieren begonnen.

Kosmetik Hanau

Damit die Farbe gut in der Haut hält, verbleibt diese nach dem Pigmentieren nochmal 10 Minuten als Farbmaske auf der Haut.

weiße Zähne

Damit die Farbe gut hält, sollte das Microblading mehrmals täglich mit der mitgegebenen Pflegecreme eingecremt werden. Alle Pflegehinweise gibt es nochmal in Papierform mit nach Hause.

Nach 7- 10 Tagen löst sich die Kruste von allein ab. Danach kann es aussehen, als ob das Microblading nicht erfolgreich war. Jetzt musst du einfach Geduld haben. Das Endergebnis sieht man erst nach ca. 28 Tagen.